Seite auswählen
Städtebauliches Verfahren Spallartgasse – Körner Kaserne, Wien 14

Städtebauliches Verfahren Spallartgasse – Körner Kaserne, Wien 14

Nach Abschluss des städtebaulichen Wettbewerbs zur Entwicklung eines 40.800 m² großen Teil-Areals der Körner-Kaserne wird der Siegerbeitrag zur Überführung in den Flächenwidmungs- und Bebauungsplan empfohlen. Dieser schafft die Grundlagen für einen Baubeginn ab dem...
Stadtzentrum Horn, NÖ

Stadtzentrum Horn, NÖ

Nach Wettbewerbsgewinn Neugestaltung von weiten Bereichen des Stadtzentrums von Horn (Waldviertel) inklusive Verkehrskonzept. Leitmotiv ist eine abstrahierte Interpretation von Gehölz- und Wurzelstrukturen gemeinsam mit offenen, flexiblen Platzgestaltungen. Das...
Domplatz Wr. Neustadt

Domplatz Wr. Neustadt

Nach Wettbewerbsgewinn Neugestaltung des Domplatzes in Wr. Neustadt / NÖ. Leitidee des Projekts ist die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Werten im öffentlichen Raum als Ort der Verständigung, Begegnung, Auseinandersetzung und Unsicherheit sowie als Platz für...
Hauptverband der Sozialversicherungen, Wien 3

Hauptverband der Sozialversicherungen, Wien 3

Nach Wettbewerbsgewinn Neugestaltung des Vorplatzes rund um den Neubau/Sanierung der Zentralanstalt der Sozialversicherungsträger in Wien 3., Kundmanngasse. Leitidee und Alleinstellungsmerkmal des Projekts ist die Öffnung des Projekts zum Stadtraum und Schaffung eines...
Kirchenplatz Staatz, NÖ

Kirchenplatz Staatz, NÖ

Der Kirchenplatz und der Schlossplatz in Staatz/NÖ befinden sich im Spannungsfeld von Infrastrukturmaßnahmen, und der privilegierten örtlichen Situation (Kirche, Probstei, Aufbahrungshalle und Staatzer Berg). Die Anliegen der Bevölkerung sowie die Aspekte der...
Hauptstraße Mödling Bepflanzung

Hauptstraße Mödling Bepflanzung

Als Beitrag zum Projekt der Neugestaltung der Hauptstraße Mödling von Arch. Schmidt-Ginzkey wurden in einem schrittweisen Planungsprozess Vorschläge zur Bepflanzung und Bewässerung erarbeitet. Konkret wurde vorgeschlagen, die Bepflanzung der Hauptstraße in Form von...
Friedrich Gulda Park, Wien 3

Friedrich Gulda Park, Wien 3

Akustisches Erleben von Musik wird in optisches und haptisches Erleben unterschiedlicher Materialien übergeführt. Generelle Intention: Erhöhung der Freiheitsgrade für den Parkbesucher durch flächige Strukturen – unterschiedliche individuelle Wege werden möglich,...