Seite auswählen

Wohnbau Leopoldauer Straße 161, Wien 21

Entlang einer Erschließungsachse, welche als einzeilige Allee gestaltet ist, gliedern sich Wohneinheiten, Freiräume, Mietergärten, ein Kinder/Jugendspielplatz sowie ein Kleinkinderspielplatz. Gemeinschaftsgärten regen das Leben in den Außenanlagen an. Die Abgrenzung der Mietergärten zu den Gemeinschaftsbereichen erfolgt durch Hochgraszeilen.

Auftraggeber: Kallco Bauträger GmbH
Architektur: trans_city
Jahr: 2012 – 2015